102

Daniel Keller

Hottest NEW ALT Marriage Stack Solutions Paratext und Glossar von Ella Plevin

Photo: Robert Kulisek for Eckhaus Latta

Precarity, betrayal, zones of expulsion, war – as we venture toward the singularity, why go it alone? Formalizing social bonds in these connectionist times may be complicated, but get into the right relationship, and the return on investment can be quite high.

Offering insight regarding the latest marriage options, artist Daniel Keller (of the former collective AIDS-3D) gives his top tips here. The list, penned in a neo net English, is followed by a glossary by Ella Plevin (in English and German).

Love is patient. Love is kind. And sometimes Love is just plain weird! And now it can be streamlined and customized to your unique specifications!

Interpersonal relations can be confusing but boy can they be rewarding. Once you and boo(s) have arrived at your choice of commitment structure, it’s time to set up the means to an amour without end – unless you include a time-based sustainability or geoprox clause, of course. Let’s start with the basics: Before entering into any form of commitment contract, make sure you’re doing it for the right reasons. Choosing the right co-founder: someone(s) or something(s)! with complementary strengths is key. You may also want to:

Optimize for happiness.

Lower barriers for experimentation.

Take the long view.

Be nice. Cultivate a culture of mindfulness and meaning in your Marriage Stack! Make sure you make the right decision for YOU with our handy guide to the hottest solutions out there!

1. The “Vanilla” Delaware vs. AKoN Style LLC Marriage

It’s no secret that DelAware and the Autonomous Kingdoms of Nevada (AKoN) have spent the past decade in an all out arms race to provide the most progressive and corpo-flexi legal codes on the North American patchwork. This “healthy” competition has been attributed to a steady loss of population (due to The Searise in DelAware and The Drought in AKoN) and the corresponding need in these two regions for increased fiscal leveraging. Both territories have rushed to offer what are the easiest and most flexible “vanilla” marriage stacks, and the best coinciding incentives. But how to decide which stack is right for you?

>

First, know which traits Marriage LLCs in these regions share:

Universal availability: Both territories offer Marriage LLC’s for everyone including, couples, polygroups (of any sexual orientation), single-parent families, and conjoined otherkin.

Modular and flexible: Both AKoN and DelAware offer marriage structures that are suitable for a wide range of typical relationship-stack scenarios including retrostacks with tradmarriage attributes.

Optional religio-spiritual commitment ceremony modules. (note: AKoN’s are slightly fancier.)

Most importantly, AKoN and DelAware unions are both recognized globally (at least in most practical applications) and in low Earth orbit, regardless of local marriage or commitment laws.

Now here’s how they differ:

One big advantage of DelAware’s legal code is its easy offspring-subsidiary clauses. In DelAware, offspring automatically count as second-tiered subsidiaries with tax-exempt status until they are spun-off at age-of-majority.

DelAware is ahead of the curve when it comes to far-out algofinancialization schemes; the recently emerged DelAware Relationship Futures Xchange is a prime example. If you are interested in easily leveraging your relationship, interested in making your LLC marriage work for you, this is your easiest access option.

Security. Recently, a number of new algobizs have popped up online offering an array of services and credits at attractive rates in exchange for equity in your stack. It’s still unclear, with these algobizs, what the endgame might be. Most likely, Cryptos, or the ilk, bundling LLC Marriage stacks into structured products (called “multi-tranched Relationship Default Swaps”) that are in turn marketed to foreign pension algofunds which are always hungry for more risk product. Who really knows what’s going on. But in any case, DelAware’s Black Box Secrecy Laws are essentially airtight.

Note that AKoN’s geoprox and sovrinty laws generally deter private equity algobizs from investing in AKoN Marriages, which is why this kind of exchange hasn’t yet been seen in AKoN.

Further, geoprox clauses are particularly tight in AKoN. (What happens in AKoN stays in AKoN.)

AKoN is also the ideal base to declare technical self-sovrinty. Claim a chunk of desert as your corpo-marital homeland!

Few marriage stackers have the guts to brave the extreme climate of the former Nevadan North (the region King Mencius allotted for the pilot autonomous sovrin zones). For the less pioneering, the territory of AKoN offers the full retro tradmarriage stacks with an optional timeshare condo/HQ in NuVegas’s burgeoning tourism/retirement cluster.

So the bottom line? While DelAware’s options might not be as glamorous as a no-holds-barred fantasy NuVegas LLCeremony in AKoN, they do have practical advantages. Whether you decide on AKoN or DelAware, you’re sure to find the right stack solution for your incorporation nuptials.

2. Public Marriage Inc.

While LLC marriage vehicles offer the best secrecy and widest range of contingencies, there is also – for relationships whose income is publicity-dependent – the Public option. The most notable example of this was undoubtedly the blockbuster Kimyecorp IPO. Kim and Kanye’s successful launch on IntercontinentalXchange was the first recorded instance of Marriage Equity being publicaly traded. (note: its value appreciated 28% during the first 24 hours.) Thirsty B-listers, looking to expand their equity base, soon followed suit, including outside investors into their relationships. Most of these pump-and-dump schemes are listed on OTC pink sheets and tend to wind up in divorceruptcy court within a couple of years. There are safer ways to put your marriage to work; go public at your own risk people!

3. Cloud Marriages

Maybe you like to keep things low-key and off the books? Maybe you haven’t even met your future spouse(s) outside of encrypted chat seshes? If this sounds like you, an Anon-Anon(s) Ethereum Cloud Marriage is probably the way to go. This is the Alt Marriage stack to out-Alt all others. Ethereum, of course, has been the go-to platform for blockchain-powered smart-contracts of all kinds since it was rolled out. Some specific features that may be of interest:

>

Catfish Clauses/Auto-Divorce: Ethereum Marriages can be automatically annulled should any type of identity catfishing be discovered.

Multi-Sig p2p Witnesses: As soon as the wedding contract is enabled, the marriage is authenticated by a chain of multi-sig witness asserts, ensuring global threading of the stack in minutes.

100% Custom Jurisdiction: Ethereum marriages are designed to be modular, with every clause geoprox enabled. Pick any geostate’s legal backing or go pure Cloud – it’s up to you!

Seastead cold storage vs. crypto cloud backups: Flexibility for you to choose exactly how your vows and assets are archived. Choose from either distributed encrypted backups or cold storage on a high security dedicated Seastead data platform.

Extreme Stackability: Stacks on stacks on stacks!!! From tradmarriages and LLC marriages to employment contracts, property contracts, and absorption into multinational public corporations – you name it – with Ethereum cloud marriages, it stacks.

4. Sologamy

Self-marriage is the ultimate declaration of personal actualization. What better way to advertise your holistic wealth to so many other broken individuals, polypools, smug couples, or objectums than to marry YOU? Self-marriage has a long and respected history as an Alt Marriage stack option, with a precedent set early on in 2003, when, on her 30th birthday, artist Jennifer Hoes told herself “I do.” In her own words: “Why not pledge allegiance to yourself in a ceremony that recognizes you as basis for completion of your own life and relationships?” These days there are plenty of spousal substitutes. Just say I do to you!

5. Spice up your Stack

Whichever Stack you ultimately choose, it’s worth considering one or more of these popular modifier clauses.

>

Otaku marriage: Marry your waifu.

Necro marriage: Legal union with the dead.

Objectum marriage: In some custom jurisdictions (those that grant full personhood to the inanimate or conceptual) it is perfectly legal to tradmarry pretty much anything you want; no stacking required.


GLOSSAR

Daniel Keller erschließt Fiktion aus den gemeinsamen Erfahrungen der Gegenwart. Man könnte sie akzelerationistische Metafiktion nennen oder eine mögliche Realisierung der kalifornischen Ideologie, doch ist das von Keller konstruierte Multiversum sein eigenes. „Hottest NEW ALT Marriage Stack Solutions“ teilt den knochentrockenen Humor und die Absurditäten seiner Audioarbeit „Lazy Ocean Drift“ oder des kurzen, in Kollaboration entstandenen Stückes „An iDrive“. Portmanteau-Wörter und Ausdrücke wie „algobiz“ oder „prosumer imagineer“ stehen in Kellers Arbeit häufig als Kürzel für Innovation oder Neuartigkeit und können auf nicht englische Muttersprachler/innen verwirrend wirken.

Die Dienstleistungen, die in diesem Text angeboten werden, existieren in einer spekulativen Zukunft: Wir müssen uns vorstellen, dass eine Reihe von gesellschaftlichen, ökonomischen und staatlichen Veränderungen in jenem Land stattgefunden haben, das wir heute Amerika nennen. Dieses Glossar soll – neben einer eher esoterischen Terminologie (wie zum Beispiel Finanzbegriffe) – einige dieser spekulativen, fiktionalen Veränderungen beleuchten.

>

Algobiz: Autonome korporative Trägersoftware, die nur teilweise durch bzw. völlig ohne menschlichen Input operiert.

Autonomous Kingdoms of Nevada (AKoN): Eine Post-Devolutions-Iteration des US-Staates Nevada der alten Welt. Auf „the Devolutions“ (die Devolutionen bzw. Übertragungen dezentraler adminis-trativer Unabhängigkeit) wird auch in der Arbeit „An iDrive“ Bezug genommen: eine gewisse fragmentarische Serie von Ereignissen, die zur gegenwärtigen Verfassung von AKoN geführt hat. Die Natur dieser Ereignisse ist ungeklärt.

Block-chain (dt. Blockkette): Ein öffentliches Logbuch, in dem die Transaktionen einer Bitcoin verzeichnet werden. Jeder Block besteht aus einer Aufstellung von innerhalb einer Stunde entgegengenommener Transaktionen. Der Begriff wird innerhalb der „Hottest NEW ALT Marriage Stack Solutions“ verwendet, um ein System der Rechenschaftspflicht im Rahmen von Smart-Contract-Netzwerken vorzuschlagen.

Catfish Clause: Eine Klausel, die es -ermöglicht, einen Vertrag zu kündigen oder zu ändern, sollte sich herausstellen, dass eine Persona falsch übermittelt worden ist. Catfishing referiert auf MTVs gleichnamige Realityshow zum Phänomen „unwahrer“ Identitäten, die im Internet angenommen werden, um eine/n Fremde/n unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu ködern und in eine Beziehung zu locken.

Cold storage: Begriff für die Verwahrung von Bitcoin-Brieftaschen mittels Speicherung in einem Offline-Format (zum Beispiel auf einem USB-Stick in einem Tresor oder auf Papier gedruckt) anstatt auf einem Web-Server oder einem anderen Computer.

Cryptos: Crypto steht kurz für „encrypted“, verschlüsselt; bei Cryptos könnte es sich um eine Art fiktionalisierte anonyme politische Splittergruppe in der Nachfolge von Anonymous handeln.

DelAware: Ein mit neuem Image versehenes „Neo-Delaware“. Die Geschichte des Staates mit seinen unternehmensfreundlichen Gesetzen und fortschrittlichen juristischen Präzedenzfällen machen Delaware zu Amerikas Steuerparadies, mit einem auf Wall-Street-Unternehmen zugeschnittenen Gesetzbuch. Mehr als die Hälfte aller börsennotierten und Fortune-500-Unternehmen sind hier eingetragen.

Distributed back-up: Die Speicherung von Verträgen (Smart-Contracts) innerhalb eines Cloud-basierten Peer-to-Peer-Framework.

The Drought: Eine historische Megadürre in und um Nevada, die sich vor Kurzem ereignet hat.

Geoprox: Geo-Proximity-basierte intelligente Vertragsauflösungsklausel. Sollte eine Partei einen vertraglich festgelegten Ort verlassen oder eine von einer anderen Partei als No-go-Area spezifizierte Zone betreten (zum Beispiel das Haus des Exfreundes/der Exfreundin), wird der Vertrag automatisch gekündigt.

Global threading: Ein Begriff für Sicherheit gewährleistende Viralität; d. i. das Einbetten eines Vertrages in ein Block-Chain-artiges Peer-to-Peer-System.

IntercontinentalXchange: eine weiterentwickelte, umgebrandete Version von „ICE“: Intercontinental Exchange, dem zur Zeit führenden Netzwerk geregelter Börsen und Clearinggesellschaften für Finanz- und Rohstoffmärkte.

Jennifer Hoes: Eine Sologamistin und Künstlerin, gefunden in einem Buzzfeed-artigen „Listicle“ über ungewöhnliche Ehen.

King Mencius: Das souveräne Regierungsoberhaupt AKoNs. Eine vom neoreaktionären Blogger Mencius Moldbug (auch bekannt als der in San Francisco ansässige Softwareentwickler Curtis Guy Yarvin) abgeleitete Figur, der auf seinem Blog für eine hierarchische, meritokratische Form von Neofaschismus eintritt. Im Wesentlichen fordert er die Abspaltung vom demokratischen Amerika, um einer Form von Silicon-Valley-dominiertem Feudalismus Platz zu machen.

Multi-sig: Eine Abkürzung für „multi-signature“. Eine Multisignatur-Adresse oder -Transaktion ist verknüpft mit zwei oder mehr elektronischen Schlüsseln für eine erhöhte Sicherheit.

Multi-tranched Relationship Default Swap: In diesem Zusammenhang bezeichnet „multi-tranched“ zahlreiche Schichten skalierbaren Risikos und bezieht sich auf die Lebensdauer der Erfolgsquote einer Beziehung. Dem Gebrauch von „Default Swap“ in der Finanzwelt entsprechend, wäre mit Multi-tranched Relationship Default Swap ein Einsatz gemeint, den ein Dritter auf den Ehevertrag zwischen zwei Vertragspartnern abschließt.

Nevadan North: Der Landstrich entlang des I-80-Freeway, der San Francisco mit Salt Lake City verbindet. In AKoN ist dies das Gebiet, das von King Mencius für die autonomen Sovrinty“-Programme vorgesehen ist, wo Individuen „self-sovrinty“ erklären können.

NuVegas: Eine moderne Immobilienentwicklung, die seit einer Spekulationskrise in Las Vegas angesiedelt ist.

Patchwork: Eine von Mencius Moldbug auf seinem Blog umrissene neoreaktionäre Idee, die Details über die postdemokratische Bildung autonomer Stadtstaaten ausführt, welche von Aktiengesellschaften regiert werden, die ein „globales Spinnennetz aus zehn-, sogar hunderttausenden souveränen und unabhängigen Miniländern“ bilden. Sollten sie mit ihrer Regierung unzufrieden sein, haben Bewohner die Möglichkeit, ihren Standort zwischen diesen Flickenstaaten zu wechseln.

The Searise: Ein durch den Klimawandel verur-sachter historischer Anstieg des DelAware schen Wasserspiegels (und einhergehender Verlust von Territorium).

Seastead: Das vorgeschlagene Konzept permanenter Communities auf schwimmenden Plattformen in internationalen Gewässern, die als nicht regulierte Testgebiete für experimentelle Regierungsformen agieren.

Smart-contract: Ein Vertrag, der Vertragsbestimmungen mithilfe von Computerinterfaces ermöglicht, verifiziert oder durchsetzt. Vertragliche Bestimmungen werden hierdurch teilweise oder vollständig selbstausführend, sich selbst durchsetzend oder beides.

Sovrinty: eine umgebrandete und umfassender anwendbare Version des Begriffs „Sovereignty“ (Souveränität), wie er zuerst in „An iDrive“ auftritt. Sovrinty bezieht sich auf die ungenau erfasste rechtliche Ordnungspolitik von Selbst, Anderen, Grund und Boden, Gegenständen, Tieren, Technologie etc.

Stacks/stackability: Die vertikale Integration zahlreicher Entitäten in ein vernetztes Ökosystem. Benjamin Bratton verwendete den Begriff „Black Stack“ (dt. schwarzer Stapel) auf der Transmediale-Konferenz 2014, um über die „künftige computergestützte Totalität“ zu sprechen, die Veränderungen bezüglich Regierungsform, Souveränität und letztlich der Relevanz des Menschen in einer kommenden Ära ermöglicht. Er schlägt einen Weg vor, die (vergangene und aktuelle) planetarische Komputation als „Formung eines Körpers einer akzidentiellen Megastruktur“ mit postmenschlichen Implikationen anzusehen.

Time-based sustainability clause: Eine Klausel, die vorschreibt, dass innerhalb eines vertraglich vereinbarten Zeitrahmens unerfüllt gebliebene Bestimmungen die Vertragsauflösung ermöglichen. Diese Bestimmungen können als Bestandteil alljährlicher formaler Erfolgskontrollen oder automatisch als Teil eines Smart-Contracts offiziell ausgewertet werden.

Tradmarriage: Die rechtskräftige Paarbildung zweier Parteien als „Mann und Frau“, die alle neuen Rechte und Pflichten abdeckt, auf die sich die Parteien zur Hochzeit geeinigt haben. Traditionell enthielten die Vertragsbedingungen gemeinsames Eigentum, Zusammenleben und gegenseitige Unterhaltspflicht: lebenslang oder bis zur juristischen Auflösung der Ehe.

Waifu: Eine Otaku- (digital obsessive) Bezeichnung für eine 2-D-Partnerin (wobei es sich um einen Game-, Anime- oder Manga-Charakter handeln kann), die mit absolutem Respekt und äußerster Bewunderung behandelt wird.

Übersetzung: Sonja Holtz