penck nr.6

A.R. Penck

Ich als Frau (1992)

Die Idee für die Edition "Ich als Frau" von A. R. Penck entstand bei einem Interview, in dem von Ost- und Westfrauen viel die Rede war. Penck beschloß, sich in die Lage und Pose der Frau (repräsentiert durch den klassischen Rückenakt) zu begeben. Damit äußerte er seine formale Bereitschaft zum Verlassen des ihm zugeschriebenen Geschlechts. Durch das Dollarzeichen auf seinem Rücken - bei Man Ray war es ein Violinschlüssel, der für die Muse stand - macht sich Penck zum doppelten Objekt: Penck als Frau ist eine Ware, die ihren Preis hat.