John Baldessari

Engraving with Sound: Belch (2015)

John Baldessari (geb. 1931 in National City, Kalifornien) lebt und arbeitet in Südkalifornien. Baldessari ist einer der einflussreichsten amerikanischen Konzeptkünstler und insbesondere bekannt dafür, die assoziativen Kräfte von Sprache und Bild an ihre Grenzen zu treiben – oft durch die ironische Reinszenierung bekannter und medienwirksamer Ikonografien, Texte und Formen. Für die Jubiläumsedition wählte er eine Arbeit aus seiner neuen Serie „Engraving with Sounds”, für die er alte Stiche kopiert, ergänzt und koloriert und so frühneuzeitliche Bilder zu Comics umdeutet. In der vorliegenden Arbeit ist ein Wal zu sehen, an Land gezogen und dort zur Schau gestellt. Im Kontext dieser Zeitschrift mag dies augenzwinkernd auf die berühmte „Bartleby-Pose” hinweisen, und umso humorvoller ist der vom Künstler gewählte trockene Titel: „Belch” (Rülps).

Archiv-Inkjet-Druck, 36,8 x 30,5 cm, Auflage: 25 + 15 A.P., nummeriert und signiert auf Labels.