Rosemarie Trockel

Ich parshippe jetzt (2015)

Für die 100. Ausgabe unterstützt Rosemarie Trockel (geb. 1952 in Schwerte, Nordrhein-Westfalen) Texte zur Kunst bereits zum vierten Mal mit einer Edition. Die mit einem subtilen Farbverlauf überlagerte Schwarz-Weiß-Fotografie zeigt das Brustbild einer androgynen Gestalt mit hellen Augen, die blonden Haare in Lockenwicklern drapiert. Wenngleich verblüffend lebensecht, ist die abgebildete Figur eine Skulptur: Trockels „The Critic“, die als zentrale Arbeit ihrer Einzelausstellung im Kunsthaus Bregenz 2015 gezeigt wurde. In der Edition sehen wir sie in einer Konzeptionsphase, noch nicht vollständig eingekleidet: Für Bregenz wurde sie mit einer schusssicheren Weste und kuriosen Schutzamuletten ausgestattet, mit einer Schüssel mit Gamsbärten als Kopfschmuck, einem an die lokale Festtagstracht des Bregenzerwaldes angelegten Kleid (das durch einen Schlitz einen Blick auf Strapse frei lässt) und mit modischen Schuhen von Comme des Garçons.

Digitaldruck auf 310 g/m² PhotoRag Hahnemühle, 70 x 54 cm, Auflage: 25 + 10 A.P., signiert und nummeriert, Preis zzgl. Versand und Transportversicherung.