Sarah Morris

September 1990 (2015)

Sarah Morris (geb. 1967 in London) lebt und arbeitet in New York. Der Druck "September 1990" basiert auf dem Mondkalender für den Monat der ersten erschienenen Ausgabe von Texte zur Kunst. Seit ihrer "Rio"-Serie im Jahr 2012 beschäftigt sich Morris mit dem Mondkalender und Mondphasen als Organisationsstruktur. In Erinnerung an die Farben dieser Zeit versieht sie die Edition mit visuellen Anklängen Brasiliens: Angelehnt an die Farben der Sonnenschirme, der Flora, bis hin zu pharmazeutischen Verpackungen. Diese Arbeit kommuniziert und verwendet die Psychologie der Lokalität und den Lauf der Zeit.

Archiv-Inkjet-Druck auf Entrada Rag Bright 190 g/m², Bildgröße: 39 x 55 cm, Auflage: 25 + 10 A.P., signiert und nummeriert auf der Vorderseite, Preis zzgl. Versand und Transportversicherung.