Seth Price

WROK, FMAILY & FRIEDNS (2015)

Seth Price (geb. 1973 in Jerusalem) lebt und arbeitet in New York. Die Figur, die in Prices Jubiläumsedition zu sehen ist, ist seiner neuen Serie „Wrok, Fmaily, Friedns” entnommen, die zum ersten Mal im Januar 2016 bei 356 Mission Road in Los Angeles ausgestellt wird. Die Homunkulus-artige Figur wurde per UV-Übertragung auf die Schaumkern-Unterlage gebracht. Jede Arbeit ist partiell und individuell unterschiedlich mit Acrylpolymer beschichtet.

Ultraviolett-Übertragung auf ausgeschnittener Polyester-Form, Arcylpolymer, ca. 21,6 x 38 x 1,2 cm, Auflage: 25 + 10 A.P., rückseitig nummeriert und signiert, € 1500,- zzgl. Versand und Transportversicherung. Jede Arbeit ist ein Unikat!