Heft Nr. 79 / September 2010 „Life at Work“

Inhalt

    • 4 Vorwort
    • 36 Sven Lütticken Handeln im Zeitalter virtuoser Performance
    • 54 Branden W. Joseph Lee Lozanos Traum des Lebens
    • 64 Eric de Bruyn Unterbrochene Gespräche über das Verlassen der Fabrik
    • 78 Patentierter Idealismus / Ein Gespräch zwischen Sven Lütticken und Hito Steyerl
    • 88 Sabeth Buchmann Leben als Allegorie / Über "La rivoluzione siamo Noi" von Joseph Beuys
    • 102 Rachel Haidu Performance Life
    • 114 Paul Chan Miracles, Forces, Attractions, Reconsidered
  • Rotation

    • 177 Thomas Khurana Reflexives Leben: Biologie und Ästhetik um 1800 / Über "Vita Aesthetica. Szenarien ästhetischer Lebendigkeit"
  • Liebe Arbeit Kino

    • 183 Oliver Husain Im Auge des Chamäleons / Ein Babette Mangolte-Filmprogramm
    • 188 Rainer Bellenbaum Avantgarden zwischen Wiederbelebung und Fortsetzungsanspruch / Über die 56. Internationale Kurzfilmtage in Oberhausen
  • Entertainment Values

    • 192 Kolumne von Claus Richter
  • Short Waves

    • 195 Dominikus Müller über KRIWET bei BQ, Berlin  /  Simon Baier über Moyra Davey in der Kunsthalle Basel  /  Gunter Reski über Cecily Brown bei Contemporary Fine Arts, Berlin  /  Manuela Ammer über Anna Artaker in der Secession, Wien  /  Barbara Buchmaier über Michael Buthe bei Reception, Berlin  /  Jörg Scheller über Matthew Brannon in der Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal  /  Oona Lochner über Mirjam Thomann in der Galerie Christian Nagel, Berlin
  • Short Cuts

    • 215 Rike Frank, Niklas Maak, Kathrin Peters, Johannes Paul Raether and Kerstin Stakemeier Reality Bites / Stimmen zur 6. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
  • Besprechungen

    • 230 Der Silberstreif der Globalisierung
      Alexander Alberro über "Principio Potosí" im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid
    • 240 Unselbstverständlichkeiten. Exerzitien über die Konventionalität der Kunst
      Sebastian Egenhofer über Rosemarie Trockel in der Kunsthalle Zürich
    • 245 Disappropriation Art
      Susanne Leeb über Tamar Getter im Tel Aviv Museum of Art
    • 251 Daled, not dated
      Gregor Stemmrich über "Weniger ist mehr. Die Sammlung Daled" im Haus der Kunst München
    • 256 Reframing Appropriation
      Lilian Haberer über Wade Guyton im Museum Ludwig, Köln
    • 261 Eine Dosis Gefühl
      Micheal Sanchez über Michael Krebber in der Galerie Daniel Buchholz, Berlin
    • 267 Poetik der Geschichte
      Martin Saar über Sven Johne im Frankfurter Kunstverein
    • 271 Stachel im Fleisch
      Barbara Hess über Wolf Vostell im Museum Morsbroich, Leverkusen
    • 275 Vie n´est pas rétrospective
      Jenni Tischer über Gil J Wolman im Museu d´Art Contemporani de Barcelona
  • Nachrufe

    • 281 Nachruf/e auf Annette Wehrmann
      von Sabeth Buchmann, Alice Creischer, Hans-Christian Dany, Andreas Siekmann and Inga Svala-Thorsdottir
  • Edition