Wade Guyton, "IMG_1919.JPG", 2013

Wade Guyton

IMG_1919.JPG (2013)

Wade Guytons (geboren 1972 in Hammond, Indiana, USA) Beitrag zur Malerei beruht vor allem darauf, in die Bildproduktion auch die technische Reproduktion mit einzubeziehen. Sein Tintenstrahldrucker, der Leinwand (oder Papier) einzieht und dabei mühsam mit den systematisch arbeitenden Druckköpfen Schritt zu halten versucht, hat den Pinselstrich ersetzt und ist zu einem Markenzeichen des Künstlers geworden. Vor dem Hintergrund, wie sehr Technologien heute das alltägliche Leben prägen – und wie groß der Einfluss fotografischer Apparate und Ausstellungsformen auf unsere Sehgewohnheiten ist –, ist dieser Wechsel vom Pinsel zur Maschine umso bedeutungsvoller. Die überwiegend positiven Reaktionen auf Guytons Retrospektive, die vor Kurzem im Whitney Museum in New York zu sehen war, zeigt nicht nur, wie anerkannt seine Arbeit ist, sondern auch, dass sie sich in einer Traditionslinie der modernen Malerei einordnen lässt.

"IMG_1919.JPG", Guytons zweite Edition für TEXTE ZUR KUNST unterstreicht die Rolle der Fotografie und ihrer Apparatur bei der Entwicklung des Bildmotivs. Auf dem leuchtend roten Fußboden in der Küche von Guytons Atelier stapeln sich Probebögen aus einem Tintenstrahldrucker; darüber schwebt eine Kamera. Aus einigen Schritten Entfernung hielt Guyton diese Situation mit seinem iPhone fest und nutzte das Foto in leicht modifizierter Form für das Cover des Katalogs zu seiner Ausstellung Zeichnungen für ein kleines Zimmer in der Wiener Secession (2011). Die Fotografie kombiniert die detailreiche Bildinformation verschiedener Probeausdrucke mit dem satten Rot des Fußbodens. So dokumentiert der Künstler in seiner Edition einerseits den Blick der Betrachter/innen auf die ausgestellten Arbeiten, andererseits fixiert er im Bild den zeitlichen wie räumlichen Abstand, der zwischen den verschiedenen Werkformen liegt.

Wade Guyton "IMG_1919.JPG", 2013 Digitaler C-Print 40 × 30 cm, Auflage: 100 + 20 A. P. rückseitig nummeriert und signiert, € 290,– zzgl. Versand