Aktuelle Ausgabe

Heft Nr. 105
März 2017
„Wir sind ihr / They are us“

Mit Ausgabe #105 nimmt TzK die nationalistischen und xenophoben Entwicklungen in den Blick, die sich derzeit deutlich in verschiedenen europäischen Ländern und den USA zeigen. Dabei geht es um Fragen der Grenzziehungen und Migration von Menschen und Daten, von kulturellem Erbe und Bedeutungen von Zeichen. Zusammen mit Helmut Draxler, Isabelle Graw und Susanne Leeb wurde sie als ruhigere und reflektiertere Analyse gegenwärtiger politischer Debatten konzipiert. Und doch bildet die Ausgabe notwendigerweise auch die sich nicht zuletzt in den Folgen der US-Wahlen verschiebenden Bedingungen politischen und ästhetischen Denkens ab: Wer sind sie? Wir und ihr? They are us?

Zum Inhaltsverzeichnis

Bisherige Ausgaben